Pop Crimes Reissue und Tour

Gepostet von Several Sins am 2014-08-11

Pop Crimes wird dieses Jahr zwei aufeinanderfolgende Termine beim Melbourne Festival spielen (Oktober 23rd & 24th), mit einem Line-up mit Harry Howard, Mick Harvey, Genevieve McGucking, TJ Howden, Brian Henry Hooper, Ed Kuepper, Produziert von Hugo Race, JP Shilo, Conrad Standish, Jonnine Standish, Craig Williamson und Adalita. Am 24.Oktober, Rowlands Geburtstag, wird es auch eine „Artists in Conversation“ -Session mit Mick, Genevieve und Harry geben.
Die Gruppe wird auch in der folgenden Woche am 1. November im Metro Theatre in Sydney auftreten, mit Harry Howard und der NTE als Unterstützung.

In anderen Nachrichten hat das amerikanische Independent-Label Fat Possum Records Pop Crimes auf CD und Viny neu aufgelegt. Dies geschah zusammen mit einer Neuauflage von Liberation Music, limitiert auf nur 750 Exemplare auf rotem Vinyl (das sich sehr schnell verkaufte!).
Liberation Music wird auch einen Rowland S veröffentlichen. Die Anthologie „Six Strings That Drew Blood“ erschien am 24.Oktober.
Es ist auch ein weiteres, sehr spannendes Projekt in Arbeit, dessen Details in Kürze auf der Rowland S. Howard Tribute-Seite veröffentlicht werden. Wenn Sie es noch nicht sind, empfehle ich Ihnen dringend, ihnen zu folgen, um die aktuellsten Nachrichten zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.