Paul Hunter, Mitbegründer von PRETTYBIRD, ist einer der bekanntesten und einflussreichsten Regisseure der heutigen Zeit, dessen erfinderischer und vielfältiger Stil weiterhin neue Maßstäbe für Werbung und Musikvideos setzt.
Hunter ist gebürtiger Kalifornier und absolvierte die Cal State Northridge mit einem Abschluss in Radio, TV & Film. Sein erster professioneller Regiegig war ein Musikvideo im Wert von 5.000 US-Dollar, das von einem Freund finanziert wurde.

Seitdem hat Hunter über hundert Werbespots und Musikvideos gedreht und gehört zu einer elitären Gruppe von Regisseuren, die nahtlos alle Musikgenres von Hip-Hop und R& B bis Rock durchqueren können.

Im Laufe seiner umfangreichen Karriere hat Hunter einige der renommiertesten Auszeichnungen der Branche erhalten, darunter: MTVS bestes Rap-Video für Hypnotize von The Notorious B.I.G., bestes R&B-Video für D’Angelos How Does it Feel?, und Video des Jahres für Christina Aguileras Lady Marmalade mit Mya, Lil Kim und Pink. Hunter hat auch das besondere Vergnügen, mit legendären Künstlern wie Michael Jackson, Stevie Wonder, Madonna, U2, Justin Timberlake, Will Smith, Gwen Stefani, Marilyn Manson, Lenny Kravitz und Jennifer Lopez zusammenzuarbeiten. Neben einer Reihe von Auszeichnungen und Nominierungen von MTV, Hunter wurde auch häufig von den Music Video Production Association Awards und den Billboard Awards ausgezeichnet.

Zwischen der ständigen Arbeit in Werbespots und Musikvideos entwickelt Hunter auch mehrere Feature-Projekte unter dem PRETTYBIRD-Banner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.